Der Bereich der Hämatologie umfasst die klassischen Parameter der Hämatologie, sowie
durchflusszytometrische Untersuchungen. Nach bestimmten Kriterien werden bei der
automatischen Bestimmung des Blutbildes Ausstriche angefertigt, die dann mikroskopisch
differenziert werden. Die medizinische Expertise erlaubt es, reaktive von neoplastischen
Veränderungen zu unterscheiden. So können zum Beispiel Leukämien oder Lymphome
frühzeitig erkannt werden.